Elternbrief 10.09.2021

Bochum, 10. September 2021

Liebe Eltern!

Impfangebot/ Zweitimpfungen

In der Woche vom 20.09.21 findet für die Zweitimpfung unserer Schülerinnen und Schüler wieder ein Shuttle-Service zum Impfzentrum statt. Es werden alle Schülerinnen und Schüler, die zur Erstimpfung befördert wurden, erneut gefahren.

Der Shuttle-Service wird von den gleichen Beförderungsunternehmen durchgeführt, die auch in der vergangenen Woche den Transport der Kinder übernommen haben.

Der Transfer muss an den gleichen Wochentagen wie bei der Erstimpfung erfolgen, damit sichergestellt ist, dass zwischen Erst- und Zweitimpfung mindestens drei Wochen liegen!

Bei uns fährt der Shuttle-Bus demnach am Dienstag, den 21. September! Die Uhrzeit steht noch nicht fest, ist aber prinzipiell auch für Sie als Eltern nicht so relevant; wichtig ist nur die Versichertenkarte und der Impfausweis!

Taschendienst

Ich freue mich, dass wir wieder einen Taschendienst haben!

Schülerinnen und Schüler – vornehmlich aus der Jahrgangsstufe 7 – beaufsichtigen im Foyer (Pausenhalle) die Taschen ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler. Dieser Service steht in beiden großen Pausen und in der Mittagspause zur Verfügung.

Für die Schülerinnen und Schüler, die unter Anleitung von Frau Ewers arbeiten, ist dies eine super Vorbereitung auf eine weitere Tätigkeit im Staff ab Jahrgang 8! Sie lernen schon jetzt, wie ein zuverlässiges Team funktioniert und wie Einsatzpläne entwickelt und geschrieben werden. Darüber hinaus lernen sie schon im Einsatz den Umgang auch mit schwierigen Situationen. In regelmäßigen Treffen mit Frau Ewers werden die Einsätze besprochen und reflektiert.

Schulhofverschönerung

Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich vor einigen Wochen viele Gedanken gemacht, wie unser Schulhof attraktiver werden könnte! Es wurden tolle Vorschläge entwickelt, die uns von Seiten der Elternvertretung zugegangen sind!

Gestern gab es schon ein Treffen, an dem auch die zuständige Fachkraft der Stadt Bochum teilgenommen hat. Hier wurden die kreativen Ideen gemeinsam in einem ausgiebigen Rundgang über unser Gelände auf Machbarkeit überprüft.

Frau Kepka und Herr Hopmann werden in der Schulpflegschaft Näheres berichten! 

Mit freundlichen Grüßen               Ulrike Busse