Elternbrief 25.06.2021

Bochum, 25. Juni 2021

Liebe Eltern!

Gelungene Abschlussfeier für den Jahrgang 10

Eine Abschlussfeier in der Aula – das hatten sich alle Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern gewünscht!

Aufgrund sinkender Inzidenzwerte war dies schließlich möglich! So konnten wir unseren Abschlussjahrgang in gewohnt feierlichem Rahmen verabschieden. 

Ein Dank an alle Eltern, die sich dafür eingesetzt haben, uns von unserem Plan B abzubringen, denn auch wenn eine klassenweise Zeugnisverleihung nicht ganz so viel Atmosphäre bietet wie eine Feier mit der gesamten Jahrgangstufe, so haben wir mit der Aula den Rahmen, den sich Schülerinnen und Schüler zu ihrem Abschluss verdient haben!

Abläufe in der nächsten Woche

Mit Blick auf die nächste (letzte) Woche vor den Ferien möchte ich Ihnen heute einige wichtige Abläufe erläutern.

Verbesserungsprüfungen

In diesem Schuljahr gibt es im Rahmen einer befristeten Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung die Möglichkeit für Verbesserungsprüfungen. Diese sollen Schülerinnen und Schülern die Chance auf eine Nachbesserung der Kurszuweisungeröffnen, das heißt die Chance auf eine nachträgliche Zuweisung zu einem Erweiterungskurs.

Dies kann Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7 betreffen, denen die Fachlehrkräfte die Arbeit auf höherem Niveau zutrauen. Die Zeugniskonferenzen haben bereits über diese Schülerinnen und Schüler beraten und festgelegt, wer in dieser Hinsicht beraten werden sollte. Die Beratungen der Schülerinnen und Schüler finden am Zeugnistag statt; Sie als Eltern werden telefonisch am Tag vor der Zeugnisausgabe (01.07.21) von der jeweiligen Klassenleitung informiert, damit auch Sie Bescheid wissen und Ihr Kind bei der Entscheidung für oder gegen eine Verbesserungsprüfung unterstützen können. Helfen Sie uns bei der Durchführung der Beratungen, indem Sie über die im Sekretariat hinterlegten Rufnummern auch wirklich zu erreichen sind! 

Nachprüfungen

Eine weitere Änderung betrifft in diesem Schuljahr die Nachprüfungsmöglichkeiten. Anders als üblich können Schülerinnen und Schüler auch in mehr als einem Fach eine Nachprüfung machen, um eine nachträgliche Versetzung zu erzielen.

Dies betrifft Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 9, in dem in unserer Schulform die erste Versetzungsentscheidung getroffen wird.

Auch hier erfolgen die Beratungen der Kinder am Zeugnistag, die telefonische Information der Eltern durch die Klassenleitung am Vortag (01.07.21). Auch hier wieder die Bitte an alle 9er-Eltern, telefonisch unbedingt eine Erreichbarkeit sicherzustellen!

Meldung zur Prüfung und Termine der Prüfungen

Ihr Kind erhält als Anlage zum Zeugnis die von der Zeugniskonferenz beschlossene Zulassung zur Verbesserungs- oder Nachprüfung.

Auf diesem Formular gibt es einen unteren Abschnitt. Dies ist die Anmeldung zur Prüfung, die uns in jedem Fall bis spätestens zum 09.08.21 erreicht haben muss. Sie senden den Abschnitt bitte an die Schuladresse.

Dann können wir die Prüfungen organisieren und Ihrem Kind den Termin zuweisen. Die Prüfungen finden in der letzten Woche der Sommerferien statt. Ab Donnerstag, dem 12.08.21 ist mit einem Prüfungstermin zu rechnen.

Stundenplan

Ab Dienstag haben Ihre Kinder Klassenlehrerunterricht von der ersten bis zur fünften Stunde einschließlich. Dies eröffnet die Möglichkeit, die in der Coronazeit vernachlässigten Klassenräume wieder so herzurichten, dass der Unterricht im nächsten Schuljahr (hoffentlich! wieder in den gewohnten Bahnen) und unter lernförderlichen Rahmenbedingungen ablaufen kann!

Darüber hinaus gibt es durch diese Organisationsform Gelegenheiten, sich als Klasse wiederzufinden, sei es hier in der Schule oder bei einem kleinen Ausflug – ganz ohne Notenstress!

Am Freitag erhalten Ihre Kinder die Zeugnisse ausnahmsweise in der zweiten (und nicht in der dritten) Stunde. Wer nicht von einer Nach- oder Verbesserungsprüfung betroffen ist, begibt sich dann bereits auf den Weg nach Hause. Für alle anderen stehen dann die Beratungen durch die Fachlehrerinnen und Fachlehrer an, die Absprache von Prüfungsthemen, die Ausleihe von Büchern für die Vorbereitung in den Ferien, …

Ich wünsche Ihnen ein schönes Sommerwochenende!    

 

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Busse