Elternbrief vom 14.12.2018

 

Liebe Eltern,

 

heute, am letzten Schul-Freitag des Jahres 2018, verabschiede ich mich mit einem kleinen Rückblick auf die Zeitkapsel-Aktion unserer Schulpflegschaft.

 

Am Tag der offenen Tür war es soweit:

 

Wie schon beim Namensgebungsfest angekündigt, wurde an diesem Tag die „Zeitkapsel“ – gefüllt mit den Fotos unserer Klassen, mit einem Foto unseres Kollegiums, mit Zukunftswünschen unserer Schülerinnen und Schüler, mit Grußworten vieler netter Menschen, die unserer Rupert-Neudeck-Schule gewogen sind und vielem mehr – einbetoniert.

 

Die Ummauerung war bereits fachmännisch hergestellt, sodass nach Einlassung aller Gegenstände nur noch die Betonplatte fehlte.

 

In unserem Schulgarten drängten sich am 23. November pünktlich um 18.15 Uhr die Zuschauer und konnten beobachten, wie Herr Christoph und Herr Golz Hand anlegten. Unser Schulgarten erstrahlte dabei – dank der Initiative unseres Techniklehrers Herrn Mühlthaler und äußerst engagierter Schüler – vorweihnachtlich stimmungsvoll und es konnten viele Fotos entstehen, von denen Sie eine kleine Auswahl auf unserer Homepage ansehen können.

 

In 10 Jahren dann dürfen nachfolgende Generationen die Zeitkapsel öffnen und im Jahr 2028 ins Staunen darüber geraten, was im Jahr der Namensgebung in der frisch gebackenen Rupert-Neudeck-Schule los war, welche Menschen in welchen Klassen zusammen lernten, welche Musik angesagt war, welche Meldungen die Tagespresse beherrschten…!

 

Eine wunderbare Idee unseres Schulpflegschaftsvorsitzenden Herrn Golz und eine hervorragende Umsetzung durch die kompetente Unterstützung von Herrn Christoph! Im Namen der Schulgemeinschaft ganz herzlichen Dank und weiter so …

 

… mit vielen schönen Aktionen, die das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken und das Schulleben bereichern!

 

 

Ich wünsche Ihnen allen eine gute Zeit, ruhige und friedliche Weihnachtstage und für das neue Jahr alles erdenklich Gute!

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen             

 

Ulrike Busse