Elternbrief vom 19.06.2020

 

 

Liebe Eltern,

die Entlassung von 80 Schülerinnen und Schülern aus der Jahrgangsstufe 10 am gestrigen Donnerstag stand zwar ganz unter dem Zeichen von „social distancing“ in der aktuellen Corona-Zeit, doch haben wir gemeinsam für unsere Absolventinnen und Absolventen einen Rahmen gefunden, in dem sich alle Beteiligten – wie uns zahlreich rückgemeldet wurde – gut aufgehoben fühlten.

Die Klassen werden nach zunehmender Normalisierung Treffen auf Klassenebene nachholen und auf diese Weise das große und festliche Gemeinschaftserlebnis in der Aula nachholen.

Wir sind sehr stolz auf eine ehrgeizige Jahrgangsstufe mit ausgesprochen guten Abschlüssen und Berechtigungen!

Die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe, die Fachoberschulreife und der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 sind jeweils zu einem Drittel vertreten und verbunden mit klaren Zielvorstellungen der jungen Menschen für den weiteren Weg!

Auch allen Eltern noch einmal herzlichen Glückwunsch und großen Dank für die gute Zusammenarbeit der letzten sechs Jahre!

 

Die zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler erwarten wir am Mittwoch, dem 12. August ab 8.30 Uhr in der Aula!

Wir freuen uns schon sehr auf die Schulstarterinnen und Schulstarter, können jedoch noch nicht genau sagen, ob es einen gemeinsamen Auftakt in der Aula geben kann oder ob wir die Klassen getrennt einladen müssen.

In jedem Fall sollten Sie Ihr Kind an seinem ersten Schultag in der Rupert-Neudeck-Schule begleiten!

Eine gesonderte Einladung geht Ihnen in der letzten Woche der Sommerferien zu.

 

Ich wünsche Ihnen allen ein möglichst sommerliches Wochenende!

        

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Busse