Elternbrief 04.06.2021

Bochum, 04. Juni 2021

Liebe Eltern!

Zeugnisübergabe für die Jahrgangsstufe 10

Am Donnerstag, dem 24. Juni erhalten unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 ihre Abschlusszeugnisse.

Leider kann es auch in diesem Jahr wieder keine große Feier in der Aula sein, wo alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Angehörigen und uns Lehrkräften zusammenkommen, sondern wir müssen das Format aus dem Jahr 2020 noch einmal aufleben lassen. Das heißt:

Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten ihre Zeugnisse im Konferenzraum der Schule, direkt neben dem Foyer.

Sie kommen zu zweit zur Übergabe des Zeugnisses durch den Klassenlehrer und können sich dabei von (max.) zwei Personen begleiten lassen.

Wir gehen davon aus, dass das Sommerwetter stimmt und werden auf dem Schulhof für Tische und Sitzgelegenheiten sorgen, sodass man gerne nach Erhalt des Zeugnisses noch ein wenig bleiben kann, um anzustoßen, noch ein paar Worte zu wechseln …!

Die Schülerinnen und Schüler bekommen über ihre Klassenlehrer den genauen Termin zur Zeugnisübergabe. Ich bitte schon jetzt darum, die Uhrzeit genau einzuhalten, damit wir alle gemeinsam mit der Planung zurechtkommen!

Die Klasse 10a startet um 15.00 Uhr, die 10b um 16.00 Uhr, die 10c um 17.00 Uhr und die 10d um 18.00 Uhr.

Zwar sind wir alle traurig, dass noch nicht mehr möglich ist, denken aber, dass es auch in diesem Jahr eine schöne und dem Anlass entsprechende Veranstaltung wird!

Ablauf ab dem 7. Juni

Die Stattküche hat uns die Belieferung mit den Mittagessen ab Montag wieder zugesagt, sodass der Ganztag uneingeschränkt nach Stundenplan laufen kann.

In der Mensa greift unser Hygienekonzept. Schülerinnen und Schüler, die nicht in der Mensa essen, halten sich in der Mittagspause auf dem Schulhof auf, wo sie – wie in den anderen Pausen auch – für die Zeit des Essens und Trinkens kurz die Maske abnehmen dürfen; dabei ist unbedingt auf den Mindestabstand zu achten!

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Busse