Elternbrief vom 06.12.2019

Bochum, 06.12.19

Liebe Eltern!

 

In dieser Woche schauen wir auf zwei gelungene Veranstaltungen zurück:

Der Tag der offenen Tür war ein schöner Erfolg! Wie bereits im letzten Jahr, haben viele Eltern die Möglichkeit genutzt, sich bereits am Freitag nachmittag und am frühen Abend über uns und unsere Schule zu informieren!

Das von Frau Lindemann initiierte Konzept findet sehr viel Zuspruch! Schön, dass sich wieder so viele Eltern für die Rupert-Neudeck-Schule begeistern konnten!

Einige Fotos vom Tag der offenen Tür befinden sich auf der Homepage!

 

Das zweite Event ist der Weihnachtsmarkt! Traditionell war die Rupert-Neudeck-Schule mit einem Stand voller selbst hergestellter Weihnachtsdeko vertreten – auch Weihnachtsplätzchen aus eigener Herstellung gab es wieder zu kaufen …

Der Förderverein darf sich nun über eine stolze Summe freuen und wenn hier die Kasse klingelt, ist das Musik in den Ohren unserer Schülerinnen und Schüler, deren Lernen wir auf diese Art und Weise mit der einen oder anderen Anschaffung attraktiver machen können!

Herr Golz, der Vorsitzende unserer Schulpflegschaft, hat mich gebeten, allen Helferinnen und Helfern einen ganz besonderen Dank auszusprechen! Inzwischen ist es ein gutes Team von tollen Eltern, das sich am ersten Advent sowohl bei gutem als auch bei schlechtem Wetter mit vollem Einsatz um unseren Stand kümmert! Vom Aufbau in aller Frühe bis zum Aufräumen am Abend kann man sich aufeinander verlassen und fühlt sich inzwischen wie ein Freundeskreis!

Ich habe mich riesig gefreut, das zu hören – besonders, weil ich in diesem Jahr „nur“ Fotos sehen konnte – aber auch die Bilder von gut gelaunten Menschen, die Spaß an der Sache haben, sprechen für sich!

Dann freuen wir uns doch ganz einfach auf die nächsten Veranstaltungen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Busse