Elternbrief vom 05.07.2019

Liebe Eltern,

 

am letzten Donnerstag durften wir – inzwischen zum zweiten Mal –eine Jahrgangsstufe 10 entlassen!

 

Voller Stolz blickten Schulleitung, Lehrkräfte und Familien auf tolle junge Leute, die zur Feier des Tages nicht nur ein richtiger „Hingucker“ waren, sondern die darüber hinaus mit hochwertigen Abschlüssen glänzen konnten!

 

Ein herzlicher Dank noch einmal an unsere Moderatorinnen Katharina und Lara, die auf kompetente und sympathische Weise durch das Programm geführt haben!

 

Die Klasse 10c konnte das Publikum mit der Darbietung eines selbst geschriebenen Raps begeistern und Schülerinnen aus der Jahrgangsstufe 7 sorgten mit einer flotten und sportlichen Step-Choreografie für Stimmung!

 

Die neu gegründete Schulband „Nine and a half“ hatte einen grandiosen Auftritt! Die Band ist jetzt – nach einem halben Jahr der Zusammenarbeit – schon klasse …! Wir dürfen auf die Weiterentwicklung gespannt sein!

 

Danke für die herzlichen Worte, die Herr Golz für Schulpflegschaft und Förderverein an die Absolventinnen und Absolventen gerichtet hat! Und danke auch an alle Eltern, von denen wir uns nun auch verabschieden mussten! Die Zusammenarbeit war sicher nicht in allen Fällen immer leicht, jedoch immer von Vertrauen und dem Bestreben nach gutem Zusammenwirken geprägt!

 

 

 

Die letzte Schulwoche vor den Sommerferien startet mit dem Begrüßungsfest für die neuen Fünftklässler.

 

Die Klassenlehrerteams sind bereits jetzt bei der Vorbereitung des neuen Schuljahres und freuen sich auf den Start!

 

 

 

Die Arbeiten in unseren Fachräumen für die Naturwissenschaften laufen intensiv und lassen eine Vorahnung entstehen, wie modern und motivierend das Lernen dort zukünftig sein wird! Ein halbes Jahr wird bis zur Fertigstellung noch vergehen; wir alle dürfen uns allerdings schon jetzt auf das Ergebnis freuen!  

 
Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Busse